Wissenswertes in Ostfriesland von A-Z

Baukindergeld

Baukindergeld für Familien | Die neue Eigenheimförderung‎

Mit dem Baukindergeld unterstützt der Staat Familien seit 2018 auf dem Weg ins Eigenheim.

Hier die wichtigsten Eckpunkte des Baukindergeld :

  • Kauf oder Bau einer selbstgenutzten Immobilie im Zeitraum zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. Dezember 2020 (Datum Kaufvertrag bzw. Baugenehmigung)
  • Antragstellung nach dem Einzug (spätestens nach 3 Monaten, letztmöglich am 31. Dezember 2023)
  • Jährlicher Zuschuss von 1.200 Euro für Familien pro Kind über einen Zeitraum von 10 Jahren
  • Einkommensgrenze: Haushaltseinkommen bei einer Familie mit einem Kind von maximal 90.000 Euro pro Jahr und zusätzlich 15.000 Euro für jedes weitere Kind
  • Als Kinder im Sinne der Regelung gelten Kinder unter 18 Jahren, für die Kindergeldanspruch besteht und die ihren Hauptwohnsitz im Haushalt haben
  • Für Haus oder Wohnung
  • Kein Wohneigentum im Zeitpunkt der baurechtlichen Genehmigung bzw. des notariellen Kaufvertrags
  • Für Neubau oder Bestandsimmobilie – nicht für Sanierung, Anbau oder Umbau
  • Keine Wohnflächenbegrenzung
  • Bundesweit
  • Keine Rückzahlung des Zuschusses
  •  

Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.