Gebühr für Strandgäste in Norddeich

22Januar

Gebühr für Strandgäste in Norddeich

Norddeich darf seine Strandgäste auch 2016 zur Kasse bitten. Das hat das niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg entschieden. Geklagt hatten Bürger im Wangerland.

Sie hatten sich auf das Bundesnaturschutzgesetz berufen. Kurdirektor Armin Korok aus Norddeich äußerte sich „erleichtert“ über das Urteil. In Norddeich werden aktuell 2,50 Euro für die Strandnutzung verlangt, Kinder bis zu 15 Jahren zahlen nichts. Die "Strandabgabe" habe Norddeich 2015 rund 45000 Euro eingebracht. (Quelle OZ)

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.